Meefischli

Um eine Person satt zu bekommen brauchen Sie:

20 Stück kleine Fische
Fett zum Backen
zerlassene Butter
etwas Wasser
100 g Semmelmehl
50 g Weizenmehl
Salz und Pfeffer

 

Ran an den Fisch:

Nehmen Sie die Fische aus und backen Sie diese mit Kopf und Schwanz in heißem Fett aus. Anschließend die gebackenen Fische auf ein Küchentuch legen und das Fett abtropfen lassen. Die Fische mit zerlassener Butter bestreichen und in Weizenmehl wälzen, danach kurz in Wasser tauchen und in Semmelmehl wenden. Backen Sie nun die Fische nochmals aus und servieren Sie diese mit einem fränkischen Kartoffelsalat.

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK