Kirschenmichel

Für eine Familienportion brauchen Sie:

4 Brötchen, am besten vom Vortag
200mlMilch
eine Hand vollgehackte Mandeln
1kg Süßkirschen
4 Eier  

100g + 1 EL weiche Butter oder Margarine
75g + 2 EL Zucker
abgeriebene Schale einer unbehandelten
Zitrone
Salz 

Fett und Paniermehl 

Und so geht's:

Die Brötchen würfeln, mit Milch übergießen und ca. 30 Minuten einweichen. Mandeln ohne Fett in der Pfanne goldbraun rösten. Kirschen waschen, entstielen und entsteinen. Eier trennen. 100 g Fett und 75 g Zucker mit dem Handrührer cremig rühren. Eigelb einzeln einrühren. Brötchen, Mandeln und Zitronenschale unterkneten. Eiweiß und 1 Prise Salz steif schlagen und unter die Masse heben.
Die Auflaufform gut einfetten und mit Paniermehl ausstreuen. Kirschen und Teig abwechselnd einschichten, mit Teig enden. Mit 1 EL Fett in Flöckchen und 2 EL Zucker bestreuen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 45 Minuten backen, evtl. abdecken.

Dann einfach nur noch genießen... evtl. mit einer guten Vanillesauce?

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK