Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK

#Fränkische Spezialitäten

Kirschenmichel

Leckere Süßspeise zum Verlieben!

Für eine Familienportion brauchen Sie:

4 Brötchen, am besten vom Vortag
200ml Milch
eine Hand vollgehackte Mandeln
1kg Süßkirschen
4 Eier  

100g + 1 EL weiche Butter oder Margarine
75g + 2 EL Zucker
abgeriebene Schale einer unbehandelten
Zitrone
Salz 

Fett und Paniermehl 

Und so geht's:

Die Brötchen würfeln, mit Milch übergießen und ca. 30 Minuten einweichen. Mandeln ohne Fett in der Pfanne goldbraun rösten. Kirschen waschen, entstielen und entsteinen. Eier trennen. 100 g Fett und 75 g Zucker mit dem Handrührer cremig rühren. Eigelb einzeln einrühren. Brötchen, Mandeln und Zitronenschale unterkneten. Eiweiß und 1 Prise Salz steif schlagen und unter die Masse heben.
Die Auflaufform gut einfetten und mit Paniermehl ausstreuen. Kirschen und Teig abwechselnd einschichten, mit Teig enden. Mit 1 EL Fett in Flöckchen und 2 EL Zucker bestreuen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 45 Minuten backen, evtl. abdecken.

Dann einfach nur noch genießen... evtl. mit einer guten Vanillesauce?

>>> zurück